La Ferme Marine de Cancale
La Ferme Marine de Cancale
La Ferme Marine de Cancale
La Ferme Marine de Cancale
La Ferme Marine de Cancale
La Ferme Marine de Cancale

Ein know-how, einen Beruf entdecken

Austernzucht : ein lebendiges Erbe

Joseph Pichot leitete 1968 die familiäre Austernzucht "Les Parcs St. Kerber" und hatte die Idee, das Austernerbe aufzuwerten. So öffnete 1989 die Ferme Marine ihre Türen für die Öffentlichkeit.

Ziel war es, die Besucher mit den Besonderheiten des Berufs des Austernzüchters vertraut zu machen.

In einer herrlichen und geschützten Umgebung gelegen, bietet unser Standort einen atemberaubenden Blick auf den Hafen von Cancale und seine Bucht. Der Einfluss der Gezeiten auf die Landschaft ist unbestreitbar. Bei Flut wird das Rauschen der Wellen Ihren Besuch begleiten. Bei Ebbe können Sie unsere Austernbänke bewundern.

Die Aufzucht dieser wertvollen Molluske ist harte Arbeit. Für das Wachstum unserer Cancalaise-Perle sind viele Manipulationen notwendig.

 

Kein Wunder, dass unsere Austern seit November 2019 von der UNESCO in das Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes Frankreichs aufgenommen wurden.

 

eine führung für jedermann

Besuche für jedermann geeignet

geführte familientour
Eine an neugierige Kinder angepasste Führung
Reservierung per Telefon
Schulgruppen/Erholungseinrichtungen
Entdecken Sie mit Ihren Schülerinnen und Schülern die Austernzucht. Möglichkeit der Austernverkostung.
als eine gruppe
Kommen Sie und entdecken Sie mit Familie oder Freunden die verschiedenen Facetten der Austernzucht.
Business-Tourismus/Betriebsräte
Sind Sie als Betriebsrat auf der Suche nach einer Idee für einen Ausflug unter Kollegen? Hier drüben ist es !!